Was ist eigentlich Reiki?

 

 

Übersetzt heißt Reiki ,,universelle Lebensenergie". "

 

Diese Energie zu bündeln und durch die Hände fliessen zu lassen, ist eine Technik, die von Dr. Mikao Usui empfangen und gelehrt wurde. Dr. Usui war ein japanischer Mönch und entdeckte diese liebevolle Energie wieder, die er Reiki nannte. Natürlich ist das fliessenlassen von Energie nichts Unbekanntes. Jede Mutter und jeder Vater, der sein/ihr weinendes Kind tröstend in den Arm nimmt, gibt Energie und beschleunigt damit die Heilung. Wenn das allerdings mehrmals am Tag passiert, ist man Abends ganz schön ausgepowert. Mit Reiki fließt nicht mehr die eigene Energie weg, sondern die allgegenwärtige, universelle Lebensenergie.

 

 

 

Reiki ist wie eine Batterie, an die man sich anschliessen kann, wenn der eigene oder ein fremder Energiespiegel sinkt. Dadurch werden viele Krankheiten gelindert oder vermieden, die durch ein schwaches Immunsystem oder eine kranke Seele entstehen können. Reiki harmonisiert und gleicht aus. Reiki ist der Strom unseres Lebens, um bei dem Beispiel Batterie zu bleiben.

 

 

 

Eine Reiki- Behandlung lädt den eigenen Akku wieder auf und stärkt das Immunsystem. Gleichzeitig wird Stress abgebaut und die Wirkung der Tiefenentspannung während der Behandlung löst körperliche, geistige, seelische Blockaden, Schmerzen, Verspannungen und psychosomatische Beschwerden können geheilt werden - Vorraussetzung ist aber immer der Heilungswunsch des Patienten. Denn nicht der Heiler heilt - der Patient heilt sich selbst. Der Reiki- Behandler gibt die dazu erforderlichen Impulse im Körper und in der Seele seines Patienten.

 

 

Sie wünschen eine individuelle Behandlung oder haben noch Fragen?

Rufen Sie einfach an unter 02836 8149 oder nutzen Sie unser